≡ Menu

Internationaler NFP Kongress im April 2018

“Family planning today and tomorrow – They say it`s love” ist das Motto vom internationalen Kongress rund um die Natürliche Familienplanung (NFP) der im April 2018 stattfindet.

Wann und wo findet der NFP Kongress statt?

Der internationale NFP Kongress findet vom 27. & 28. April 2018 im Maternushaus, Köln statt. Er wird von der Malteser Arbeitsgruppe NFP organisiert. Die Sektion Natürliche Fertilität ist Kooperationspartner.

Was erwartet mich beim NFP Kongress?

27. April 2018 (10:00 Uhr)

Familienplanung im internationalen Kontext
• Willkommen im Leben? – Weltbevölkerung und Familien­planung
• Familienplanung in den Kulturen der Welt
• Natürliche Familienplanung im Kontext von Migration und Religion

Neue Erkenntnisse zur Fertilität
• Zyklusregulationen: Hormone und Genetik
• Beeinflussung und Störmöglichkeiten der Fertilität (z.B. Stress, Diät, Ernährung, Psychopharmaka, Schilddrüse etc.)
• Eizellreserve im Lebenslauf
• Unfruchtbarkeit des Mannes – Erfahrungen aus der Praxis eines Andrologen

Natürliche Methoden im Diskurs
• Sicherheit von Familienplanungsmethoden verstehen
• Alte und neue Zyklusparameter: Was ist die Zukunft?
• Zyklus-Apps – interessant, aber …

Kurzbeiträge: Natürliche Familienplanung im Feld
• Erfahrungen aus der Praxis (u.a. Niederlande, China, Schweden, Ost-Timor, Russland, Slowenien, Belgien)

28. April 2018 (9:00 Uhr)

Willkommen in der digitalen Welt
• Big Data, Datensicherheit und Datenaustausch 2020

Partnerschaft/Beziehungskultur
• Anthropologie der Fruchtbarkeit und Partnerschaft
• Erwartungen der Anwenderinnen und Anwender
• Erfüllte Sexualität – Was Zwei einander ein Leben lang schenken können

Workshops
• Sensiplan – Einführung in die „Geheimnisse der Methode“ für ÄrztInnen
• Diskussion – Interessante & „schwierige“ Zyklen aus der Praxis
• Zyklusarbeit zu Kinderwunsch
• Zyklusarbeit zu Wechseljahren
• Natürliche Familienplanung und gelingende Partnerschaft

Zusammenfassung und Abschluss 15:00 Uhr

Alle Vorträge werden simultan (Englisch/Deutsch),
die Workshops konsekutiv (Englisch/Deutsch) übersetzt.

Redner, Vorsitzende & Workshopleiter

(vorläufige Liste)

Baur, Siegfried
Bobbert, Monika
Cagnazzo, Matteo
Danelzik, Kirsten
Frank-Herrmann, Petra
Freis, Alexander
Freundl, Günter
Freundl-Schütt, Tanja
Gnoth, Christian
Herrmann, Horst
Klann, Notker
Klann-Heinen, Petra
Petruhhina, Natalja
Schlüter, Dieter
Sidarava, Nastassia
Söderberg, Malin
Sottong, Ursula
Steffen, Matthias
von Ritter, Christoph
Wallwiener, Lisa
Wittershagen, Sevinj
Ziegler, Andreas

Wo kann man sich anmelden?

Ab sofort können sich interessierte TeilnehmerInnen zum
Internationalen NFP Kongress 2018 anmelden.
Das entsprechende Anmeldeformular finden Sie beiliegend
oder hier:

www.nfp-online.de
www.sensiplan.de

Wie viel kostet die Teilnahme?

Teilnehmerbeitrag bis 31.12.2017: 95 € (ohne Übernachtung)
ab 1.01.2018: 130 Euro (ohne Übernachtung)
zzgl. 35 € bei Teilnahme am Abendprogramm

Malteser Arbeitsgruppe NFP
Erna-Scheffler-Str. 2
51103 Köln
E-Mail: nfp@malteser.de

Print Friendly, PDF & Email